Mermaid Media

Weißenburger & von Rosenberg GbR

Felix-Jud-Ring 3

21035 Hamburg

 

"Elbfälle(2) - Kiez, Drugs & Rock´n Roll"

Hier bestellen


Über uns

Mermaid Media ist ein junges Hamburger Hörspiel-Label unter der Leitung von Stefan Weißenburger und Sabine von Rosenberg-Lipinsky. Im August 2013 hat das Label sein erstes eigenes Hörspiel, einen in Hamburg spielenden Krimi, mit dem Titel "Elbfälle - Der Tote im Regen" veröffentlicht.

Im Dezember 2014 folgte der zweite Teil mit dem Titel "Elbfälle (2) Kiez, Drugs & Rock´n Roll". "Elbfälle" soll eine Krimireihe werden.


Mermaid Media vertritt eine besondere Firmenphilosophie und hat sich u.a. die folgenden Aufgaben gesetzt:

Zum einen wird das Label zum größten Teil mit Nachwuchskünstlern, insbesondere im Autoren-, Sprecher- und Tontechnikerbereich, zusammenarbeiten um diese zu fördern.

Punktuell sollen Rollen in den Hörspielen auch mit bekannten Sprechern und Persönlichkeiten besetzt werden.


Zum anderen möchte Mermaid Media zur weiteren Aufklärung der Bevölkerung über psychische Erkrankungen, wie z.B. Depressionen, beitragen.
Dies soll einerseits über gezielte, zum Thema passende und in den Hörspielen eingebaute "Randstorys", andererseits auch über Spenden aus Teilen der Einnahmen aus Hörspielverkäufen an Organisationen, die diese Ziele verfolgen, geschehen.